Post Configurator Advanced

Post Configurator Advanced

Postprozessor Schulung

Experten

Dauer

2 Tage

Sprache

Englisch/Deutsch

Kursunterlagen

Englisch

Teilnehmerkreis

  • Fertigungsingenieure
  • Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung
  • Entwickler

Ziele

Die Schulung wird Ihnen die tiefgreifenden Möglichkeiten vermitteln, die Ihnen der PostConfigurator bietet. Aufbauend auf Basis der Konfigurationsmöglichkeiten können Sie eigene Erweiterungen, Menüstrukturen und Funktionen integrieren. Wir vermitteln Ihnen an praktischen Beispielen , welche Möglichkeiten Sie in diesem Modul haben. Weitergehend werden wir Definitions- und Dialogdateien anpassen und diese entsprechend integrieren.

Inhalt

  • TCL Basiswissen für einfache Anpassungen
  • Einbindung von eigenen Dialogen in den Post Configurator und deren Reaktion im Postprozessor
  • Definitions- und Dialogdateien verstehen und anpassen
  • Schutz und Verschlüsselung von Postprozessoren

Weitere Voraussetzungen

PC- und Maschinensteuerungskenntnisse werden vorausgesetzt. Dieser Fortgeschrittenenkurs richtet sich an erfahrene Programmierer mit Basiswissen über Postprozessoren. Basiswissen über MOM (Manufacturing Output Manager)  und TCL (Tool Command Language) ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung.

Anmerkung zur Dauer

Zusätzliche Tage nach Bedarf zur weiteren Unterstützung sind empfehlenswert.