Detail

Fertigung 1 - NX CAD Grundlagen

Basisschulung

Einsteiger

Dauer

5 Tage

Sprache

Deutsch

Kursunterlagen

Deutsch

Teilnehmerkreis

  • Fertigungsingenieure
  • NC-Programmierer
  • Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung

Fertigung 1 - NX CAD Grundlagen

Ziele

Der Kurs dient als Einstieg in die Nutzung der CAD-Funktionalität. Der Anwender lernt die Grundlagen der CAD-Modellierung kennen. Es erfolgt eine Einführung in die Methodik der Parametrisierung und Modelassoziativität für ein besseres Verständnis der Konstruktionsproblematik. Die Handhabung von CAD-Modellen im Sinne des Master-Model-Konzepts für eine prozessorientierte und auf Concurrent Engineering abgestimmte Arbeitsweise wird hierbei in den Vordergrund gestellt. Der Teilnehmer ist nach dem Kurs in der Lage, Geometriemodelle in Baugruppen zu handhaben und die für die NC-Bearbeitung unter Umständen notwendige Konstruktion von Hilfsgeometrien durchzuführen.

Inhalt

  • Das Programmpaket NX (Konzept,Historie)
  • NX-Grundlagen
  • Basis der Körpermodellierung
  • Erzeugen von Kurven (inkl. Spines)
  • Ableiten mit Skizze
  • Schnelle Modelländerung mit "Synchronous Technology"
  • Analyse und Information von Objekten (inkl. Flächen ableiten)
  • Einführung in das Master-Model-Konzept
  • Methode zum Aufbau einer Baugruppe (Assembly)
  • Erstellen von assoziativen Kopien (Wave-Geometrie-Linker)
  • Zeichnungsableitung (kurze Einführung)

Weitere Voraussetzungen

PC-Kenntnisse. Der Kurs dient als Mindestvoraussetzung für die Teilnahme an CAM-Schulungen.

Anmerkung zur Dauer

Empfohlen werden zwei weitere Tage vor Ort zur Vertiefung und Effizienzsteigerung in der Anwendung. Zusätzliche Tage nach Bedarf.